Schriftgröße anpassen
Ihre Spende hilft!
x
Übergabe des Spendenschecks an die Stiftung Lesen

BBBank Stiftung spendet 10.000 Euro für den Lehrerclub der Stiftung Lesen

Nachhaltig Gutes tun – das ist das Prinzip der BBBank Stiftung. Jährlich unterstützt die Stiftung mit Spenden und den Erträgen des Stiftungsvermögens unterschiedliche Projekte aus den Bereichen Jugend- und Altenhilfe, Bildung und Erziehung, Gesundheitswesen, Wissenschaft und Forschung sowie Wohlfahrt. Angeregt durch ihr Kuratoriumsmitglied, TV-Moderatorin Birgit Schrowange, die sich auch als prominente Lesebotschafterin für die Stiftung Lesen engagiert, spendete die BBBank Stiftung nun 10.000 Euro für den Lehrerclub der Stiftung Lesen.

Gemeinsam mit Alexander Konzack, Direktionsbevollmächtigter Öffentlicher Dienst der BBBank und Projekt-Pate der BBBank Stiftung, überreichte Birgit Schrowange jetzt die Spende an die Stiftung Lesen, vertreten durch ihren Kaufmännischen Geschäftsführer Johannes Altschäfl und Karen Ihm, Leiterin des Programmbereichs Schule.

„Die Ziele und die Arbeit der Stiftung Lesen passen perfekt zu den Förderprinzipien der BBBank Stiftung“, erklärt Birgit Schrowange. „Lesekompetenz ist eine Schlüsselqualifikation für das ganze weitere Leben. Mit ihren Programmen und Projekten will die Stiftung Lesen Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen für das Lesen begeistern – gerade die, die nur wenig oder nicht so gerne lesen. Dass dies gelingt, davon konnte ich mich als Botschafterin der Stiftung Lesen bereits bei vielen Vor-Ort-Terminen persönlich überzeugen.“

Der Fokus des Lehrerclubs der Stiftung Lesen, dem die Spende der BBBank Stiftung zu Gute kommt, liegt auf der Unterstützung von Lehrkräften aller Schularten und Klassenstufen bei der fächerübergreifenden Leseförderung im Schulunterricht. Die derzeit über 38.000 Mitglieder des Lehrerclubs erhalten direkt und persönlich die kostenfreien Materialien zu den schulischen Leseförderungskampagnen der Stiftung Lesen. Diese orientieren sich an den Interessen und Lebenswelten der Schülerinnen und Schüler und sollen sie auf kreative Art und Weise zum Lesen motivieren.

„Viele Lehrkräfte schätzen die Angebote des Lehrerclubs als Bereicherung für ihre Arbeit, da sie hier immer wieder neue Impulse für ihre Unterrichtsgestaltung erhalten“, betont Johannes Altschäfl. „Mit Hilfe der Spende der BBBank Stiftung können wir Lehrkräften weitere kostenlose Services und Materialien anbieten und sie so in ihrer täglichen Leseförderungsarbeit unterstützen. Daher bedanken wir uns sehr bei der BBBank Stiftung und bei Birgit Schrowange für ihr vorbildliches Engagement.“

Unser Bild zeigt von links nach rechts: Alexander Konzack, Birgit Schrowange, Karen Ihm, Johannes Altschäfl.

Pressebild herunterladen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden