Schriftgröße anpassen
Ihre Spende hilft!
x

BBBank Stiftung veröffentlicht Jahresbericht 2014

Im Jahr 2014 erhielt unsere Stiftung Spenden in Höhe von rund 120.000 Euro. Die Summe der Zustiftungen von Privatpersonen belief sich auf über 440.000 Euro, so dass sich das Grundstockvermögen unserer Stiftung zum Jahresende 2014 auf 1.832.000,-- Euro erhöhte. Die Studie „Lernen Ältere“ in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut (IAO) und der Stadtverwaltung Stuttgart untersucht die Lernerfahrung von älteren Verwaltungsmitarbeitern.

Die BBBank Stiftung unterstützt Menschen darin, ihre individuellen Fähigkeiten zu entwickeln, zu verwirklichen oder wiederherzustellen. Unsere Stiftung ist gemeinnützig und verfolgt die Ziele unabhängig von wirtschaftlichen Interessen. Tätigkeitsfelder sind die Unterstützung von Jugend und Altenhilfe, Bildung und Erziehung, Gesundheitswesen, Wissenschaft und Forschung sowie Wohlfahrt.

Förderprojekte 2014
Im Jahr 2014 erhielt die BBBank Stiftung Spenden in Höhe von rund 120.000 Euro. Mit diesem Betrag konnten wir erfreulicherweise verschiedene Projekte fördern. Die größte Einzelspende in Höhe von 40.000 Euro - aus unserer gemeinsamen Weihnachtsspenden-Aktion mit der BBBank eG - konnten wir am 4. März 2015 an die Deutsche Kinderkrebsstiftung überreichen.
Eine ausführliche Übersicht unserer Förderprojekte finden Sie hier.

Selbst zum Stifter werden
Jede Person kann bei unserer Stiftung selbst zum Stifter werden. Die Mittel, die die Stifter per Zustiftung zur Verfügung stellen (im Jahr 2014 insgesamt 440.000 Euro) fließen in unser Stiftungsvermögen. Dieses bleibt dem Ewigkeitsprinzip folgend grundsätzlich unangetastet und wird langfristig angelegt. Die Erträge werden jährlich, je nach Stifterwunsch, für unsere allgemeinen Stiftungszwecke oder für ein konkret bestimmtes Stifter-Herzensprojekt eingesetzt.

Wissenschaftliche Studie im Auftrag der BBBank Stiftung
Wie lernen Ältere am besten? - Diese Frage hat sich unsere Stiftung gestellt und das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO mit der Studie „Lernen Ältere“ beauftragt. Die Studie untersucht die Lernerfahrung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Alter von mindestens 50 Jahren am Beispiel der Stadtverwaltung Stuttgart. Hiermit haben wir Neuland betreten - bisher lagen keine wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse vor.
Die Ergebnisse und Empfehlungen unserer Studie sowie die Studie selbst finden Sie hier.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren