Schriftgröße anpassen
Ihre Spende hilft!
Oder starten Sie Ihre eigene Spendenaktion!
x

Gemeinsam Gutes tun in deutschen Kinderkliniken

Die BBBank Stiftung spendet 7.500 Euro an die Stiftung COURAGE für chronisch kranke Kinder in Heidelberg. BBBank-Vorstandsmitglied Oliver Lüsch und Marco Angerbauer, Mitarbeiter der BBBank Stiftung, überreichten den symbolischen Spendenscheck an Prof. Dr. Georg Hoffmann, Vorstandsvorsitzender der Stiftung COURAGE und geschäftsführender Direktor der Kinderklinik des Universitätsklinikums Heidelberg. Mit dem Betrag unterstützt die BBBank Stiftung die Arbeit der Klinik-Clowns sowie die Anschaffung neuer Tablets für die jungen Patienten am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Heidelberg.

Der Spendenbetrag stammt aus der Weihnachtsspendenaktion, zu der BBBank und BBBank Stiftung jedes Jahr aufrufen. Viele Spender haben sich an der gemeinsamen Weihnachtsspendenaktion 2018 beteiligt. Zudem hat die BBBank auf Geschenke verzichtet und ebenfalls für den guten Zweck gespendet.

Die Stiftung COURAGE will mit ihrer Arbeit jungen Patienten und ihren Familien Mut machen, ihren veränderten Lebensalltag zu meistern. Mit der Spende werden zwei Projekte unterstützt:

1. Klinik-Clowns: Bei Klinikaufenthalten ist Ablenkung meist ein gutes Mittel für eine positive Einstellung zur Genesung. Dies ermöglichen auf spielerische Weise ausgebildete Klinik-Clowns. Getreu dem Motto „Lachen ist die beste Medizin“.

2. Klinik-Tablets: Die Geräte helfen dabei, dass die Mädchen und Jungen online in direktem Kontakt mit ihren Familien und Freunden bleiben können. Zudem können die jungen Patienten den Stoff der Heimatschule nachholen.

"Es ist schön zu sehen, wie die Stiftung COURAGE chronisch kranken Kindern zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude verhilft.“ betont Lüsch. „Zudem erhalten auch die betroffenen Familien eine fürsorgliche Betreuung. Gern helfen wir hier mit einer Spende." ergänzt Angerbauer.

„Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung von BBBank und BBBank Stiftung für unsere Arbeit. Die Patienten profitieren sehr von den Angeboten, die ihnen durch unsere Stiftung dank Spenden zur Verfügung gestellt werden können. Die regelmäßigen Besuche der Klinik-Clowns werden beispielsweise von vielen Kindern bereits sehnsüchtig erwartet und tragen zur wichtigen Abwechslung im Klinikalltag bei.“ so Klinikdirektor und Vorstandsvorsitzender der Stiftung COURAGE, Prof. Dr. Georg Hoffmann.

Pressebild herunterladen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden