Schriftgröße anpassen
Ihre Spende hilft!
Oder starten Sie Ihre eigene Spendenaktion!
x

Sprach- und Integrationskurse für Flüchtlinge: BBBank und BBBank Stiftung fördern erneut

In einem gemeinsamen Fördergroßprojekt engagieren sich BBBank und BBBank Stiftung seit dem Jahr 2016 bei der Integration von Flüchtlingen. Hierbei werden den lokalen Volkshochschulen in allen Landeshauptstädten und am Stammsitz der BBBank in Karlsruhe Gelder zur Durchführung von Deutsch- und Integrationskurse für Migranten zur Verfügung gestellt.

In Karlsruhe übergaben BBBank-Mitarbeiterin und Projektpatin Natalie Wittemaier und Ralf Baumann, Vorstandsmitglied der BBBank Stiftung, auch in diesem Jahr eine Spende in Höhe von 40.000 Euro. Den symbolischen Spendenscheck nahm Wolfram Jäger, Erster Bürgermeister sowie Vorstandsvorsitzender der vhs Karlsruhe, gemeinsam mit dem Karlsruher vhs-Direktor Erol Alexander Weiß entgegen.  

„Die langfristige Eingliederung von Migranten, die in Deutschland eine Bleibeperspektive haben, ist weiterhin eine wichtige gesamtgesellschaftliche Aufgabe, auch über das Jahr 2017 hinaus. Sprachkurse sind dabei von zentraler Bedeutung, vor allem wenn diese so konzipiert sind, dass die Integration in die Gesellschaft getragen und weitergeführt wird“ betont Baumann.

„Mit den Spendengeldern finanziert die vhs Karlsruhe derzeit verschiedene Integrationsprogramme wie die Informations- und Vermittlungsbörse, bei der die Integration in Arbeit im Vordergrund steht, aber auch Lernwerkstätten, über die die Migranten ihre Deutschkenntnisse verbessern können“, erklärt vhs-Direktor Weiß.

Schwerpunktmäßig fließen die Mittel in das Projekt „Kultur und Integration“ mit dem Ziel, Migranten nachhaltig mit Kultureinrichtungen vertraut zu machen. Die Teilnehmer erhalten so einen Einblick in die europäische Kultur und vermitteln als Kulturlotsen ihre neuen Erfahrungen im eigenen Umfeld weiter. Das sechsmonatige Programm mit interkulturellem Ansatz wird von Sprachdozenten und Museumspädagogen begleitet. So erhalten Menschen mit Migrationshintergrund nicht nur Zugang zu den Karlsruher Kultureinrichtungen, sondern erweitern auch ihre Sprachkenntnisse. Damit verbessert die vhs-Karlsruhe die Voraussetzungen für eine gelingende Integration in die deutsche Gesellschaft.

Pressebild herunterladen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden