Schriftgröße anpassen
Ihre Spende hilft!
x

Hilfe nach Hochwasser-Katastrophe in Deutschland

Nach den verheerenden Regenfällen vom 12. bis 18. Juli in Teilen Deutschlands, welche zu massiven Überflutungen geführt haben, baten wir bis 08.09.2021 um Spenden zu Gunsten der Hochwasser-Opfer. - Das Ergebnis einer fantastischen Gemeinschaftsleistung: 1,2 Millionen Euro, welche direkt den Betroffenen sowie gemeinnützigen Organisationen zu Gute kommen!

Ihre Hilfsbereitschaft war überwältigend - dafür möchten wir uns besonders herzlich bedanken!

 

Gemeinsam konten wir bereits folgende Soforthilfen leisten:

  • An 120 betroffene Familien: 100.000 Euro (26./27.07.2021), 150.000 Euro (28.07.-02.08.), 75.000 Euro (09.-17.08.), 100.000 Euro (18.08.-10.09.), 75.000 Euro (seit 13.09.) = 500.000 Euro
  • An 18 Organisationen bzw. Einrichtungen: 180.000 Euro (23./26.07.2021), 20.000 Euro (02.08.), 57.500 Euro (31.08.), 75.000 Euro (13.09.) = 332.500 Euro

Weitere Förderungen folgen.

 

Wir alle können die Ängste, Sorgen und finanziellen Folgen der Betroffenen sicher nur erahnen. Doch gemeinsam konnten wir einen Teil dazu beitragen, die schlimmste Not zu lindern. Die BBBank hat dafür 200.000 Euro beigesteuert. 

Nochmals besonders herzlichen Dank für alle Spenden!

 

Auch nach Ende der Spendenaktion kommt Ihre Spende den Flutopfern zugute.

 

Förderstandorte (bisher): Schwerpunktmäßig Bad Neuenahr-Ahrweiler, Euskirchen und Erftstadt sowie ergänzend z.B. Ahrbrück, Bad Münstereifel, Hellenthal, Mayschoß, Rheinbach, Schuld, Swisttal

 

Beispiele für Hilfen:
1. Einsatz von Pumpen und Generatoren
2. Verteilung von Reinigungsmaterial an Betroffene
3. Verpflegung für (oft ehrenamtliche) Fluthelfer
4. Kindgerechte Betreuung
5. Unterstützung beim Wiederaufbau

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren